Ich tanze, Gott, wenn Du mich führst

Gemeinschaftsxerzitien für Frauen

Mechthild von Magdeburg (1207 - 1282) hat etwa 40 Jahre als Begine in Gemeinschaft mit anderen Frauen gelebt und sich sozial-caritativ engagiert. Als Mystikerin hat sie theologische Literatur geschrieben. Mit 60 Jahren hat sie mit ihrem Eintritt ins Kloster Helfta noch einmal einen neuen Lebensabschnitt begonnen.

Mechthild von Magdeburg wusste sich von Gott geführt und hat so ein bewegtes und bewegendes Leben gelebt.

Wir wollen uns in diesem Seminar von ihren Schriften inspirieren und ermutigen lassen, der Führung Gottes im eigenen Leben – dem gelebten und zukünftigen – nachzuspüren.

Die Teilnahmegebühr beträgt 250 Euro. Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind in der Teilnahmegebühr enthalten. 

Downloads zum Thema

Termin
19.09.2024
- 22.09.2024
Ort
Kloster St. Marien zu Helfta
Lindenstraße 36
06295 Lutherstadt Eisleben
Referentin / Referent

Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft Jesu Theologin, Exerzitienleiterin und Geistliche Leiterin der kfd DV Hildesheim; Co-Leitung Mechthild Burk, Spenge

Veranstalter

Trägergemeinschaft Lebendiges Labyrinth der kfd in Helfta mit organisatorischer Unterstützung der kfd BV

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldefrist
01.08.2024
Kosten

Ca. 250 €

Information und Anmeldung

anmeldungbv-tpb(ät)kfd.de