"Vor dir steht der leere Becher meiner Sehnsucht" (Gertrud von Helfta)

Meditataionsexerzitien für Frauen

Eine Woche des Freiseins und der Meditation für Frauen, die bereits Erfahrung haben mit dem (christlichen) Meditationsweg. Grundlage der Exerzitien ist das Exerzitienbuch der Mystikerin Gertrud von Helfta (1256 – 1301/2).Inhalte: geistliche Impulse, gemeinsame Meditationszeiten (4 × 25 Min. stilles Sitzen mit dem Herzensgebet), Übungen zur Leibwahrnehmung, tägliches kurzes Einzelgespräch, durchgängiges Schweigen, stille Zeiten für sich.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie mitglied im kfd-Diözesanverband Hildesheim sind.

Die Ausschreibung können Sie hier herunterladen.

Downloads zum Thema

Termin
14.09.2020
- 18.09.2020
Ort
Kloster Nütschau
Schloßstr. 26
23843 Travenbrück
Leitung / Ansprechperson
Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft Jesu, Heilpraktikerin Psychotherapie, geistliche Begleiterin des kfd-Diözesanverbandes Hildesheim

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Kosten

kfd-Mitglieder: 300 €

Nicht-Mitglieder: 331 €

Information und Anmeldung
Kloster Nütschau
Tel.: 05431.5004-0
empfang(ät)kloster-nuetschau.de