Unterwegs mit Rut

Exerzitien mit Gemeinschaftselementen

Wir lassen uns von Rut, eine der Stammmütter der Bibel, auf ihrem Weg mitnehmen. Ihre Geschichte ist geprägt von Zweifeln, Trauer, verlorenem Glück und Neuanfängen, aber auch von Freundschaft und Solidarität und der Erfahrung von Gottes Nähe.
Elemente: morgens und nachmittags (ca. 1,5 Std.): biblisch - geistliche Kurzvorträge, Bibelarbeit, Meditation, Biographiearbeit, kreatives Gestalten, Gesprächsaustausch, Einzelbesinnung, Meditativer Tagesabschluss Weitere Angebote: gemeinsame Meditationszeit (25 Min.) am Morgen, Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie mitglied im kfd-Diözesanverband Hildesheim sind.

Termin
03.02.2020
- 07.02.2020
Ort
Kloster Nütschau
Schloßstr. 26
23843 Travenbrück
Leitung / Ansprechperson
Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft Jesu, Heilpraktikerin Psychotherapie, geistliche Begleiterin des kfd-Diözesanverbandes Hildesheim

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Kosten

kfd-Mitglieder: ca. 250 €

Nicht-Mitglieder: ca. 280 €

Information und Anmeldung
Kloster Nütschau
Tel.: 05431.5004-0
empfang(ät)kloster-nuetschau.de