Landausflug: Rüben und Weizen und mehr

Die neue Vielfalt der Landwirtschaft in der Hildesheimer Börde erleben auf dem Hof Riepl-Bauer in Garmissen-Garbolzum

Unsere Umgebung ist eine Kulturlandschaft, die sich verändert. Daran hat die Agrarkultur einen großen Anteil. Welche Gesichter die Landwirtschaft heute hat und welcher Wandel sich gerade unter dem Klimawandel und den Anforderungen von Nachhaltigkeit vollzieht, wird in Ausflügen beleuchtet. Ein Besuch im Hofcafé rundet den Nachmittag ab.

Die Veranstaltung ist für Menschen im Rollstuhl leider nicht geeignet.

Eine Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen kann hier heruntergeladen werden.

Downloads zum Thema

Termin
30.07.2022, 14:30 Uhr
- 30.07.2022, 17:30 Uhr
Ort
Rittergut Garmissen-Garbolzum
Ritterstr. 31
31174 Schellerten
Referentin / Referent

Veronika Riepl-Bauer

Leitung / Ansprechperson
Dorothea Haunhorst, stellvertretende Diözesanvorsitzende
Veranstalter

Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), Diözesanverband Hildesheim

Anmeldefrist
23.07.2022
Kosten

kfd-Mitglieder: 10 €

Nicht-Mitglieder: 15 €

Information und Anmeldung
Dorothea Haunhorst
Tel.: 015164555651