"All mein Sehnen liegt offen vor dir" (Ps 38,10) - Einzelexerzitien

Einzelexerzitien für Frauen

Die Tage sind ausgerichtet auf den persönlichen Lebens- und Glaubensweg. Durchgängiges Schweigen hilft dabei, gegenwärtig zu sein, sich im Hier und Jetzt auszurichten auf Gott und seine Gegenwart, der eigenen Sehnsucht nach mehr authentischem Leben nachzuspüren und tiefer in die eigene weibliche Spiritualität hineinzuwachsen.
Elemente: Individuelle Impulse im täglichen persönlichen Begleitgespräch, persönliche Gebets- und Meditationszeiten, Möglichkeit zur Teilnahme an einer gemeinsamen Meditationszeit (25 Min. am Morgen). Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zum durchgängigen Schweigen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie kfd-Mitglied im Diözesanverband Hildesheim sind.

Die Ausschreibung können Sie hier herunterladen.

Downloads zum Thema

Termin
22.01.2021, 18:30 Uhr
- 26.01.2021, 09:00 Uhr
Ort
Kloster Nütschau
Schloßstr. 26
23843 Travenbrück
Leitung / Ansprechperson
Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft Jesu, Geistliche Begleiterin der kfd im Diözesanverband Hildesheim

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Kosten

auf Anfrage

Information und Anmeldung
Kloster Nütschau
Tel.: 04532.5004.0
empfang(ät)kloster-nuetschau.de